Mittwoch, 9. August 2017

[CC BY-SA] Une semaine à Paris- Bon voyage! (Weiterführung) (I. Köstinger)

Irina Köstinger hat zwei Unterrichtsbausteine geplant, die zum einen eng miteinander verbunden sind und in einer Doppeleinheit aufeinander aufbauend eingesetzt werden können. Sie hat darüber hinaus aber auch Aspekte des Geographie-Unterrichts, im Sinne der fächerübergreifenden Planung, einfließen lassen. Hier der zweite Teil - eine Vokabelwiederholung.

Quelle: Pixabay (Pixabay-Lizenz)

Die folgenden beiden Bausteine für den Französischunterricht, die im Zuge dieser Arbeit präsentiert werden, sind Teil eines fiktiven Schulprojekts - genauer eines Schüleraustauschs, der die SuS in die französische Metropole Paris führen soll. Der Austausch ist für die 6. Klasse (Sek II) Kurzform Frz. geplant und findet am Ende des Schuljahres statt. Die Bausteine dienen als Vorbereitung auf die Schülerreise bzw. können als Wiederholung und Vertiefung der im Frz.-Unterricht, am Beginn des Schuljahres, behandelten länderkundlichen und kulturellen Themen und des dazugehörigen Vokabulars angesehen werden. Die zwei Unterrichtsbausteine sind Teil des gemeinsamen Konzepts und sollten daher als zusammenhängende Elemente betrachtet werden. Sie sind sinngemäß in dieselbe Unterrichtseinheit eingebettet und werden in einer Doppeleinheit Französisch durchgeführt. Der fächerübergreifende Aspekt Französisch-Geographie wird beachtet und die darauffolgende Geographiestunde wird für diese Unterrichtseinheiten verwendet.

Rahmenbedingungen und technische Voraussetzungen

  • jede/r SchülerIn besitzt ein Smartphone 
  • Internetzugang über Schul-WLAN gegeben
  • QR-Code-Reader muss von SuS im Vorhinein installiert werden (kostenlos)
  • jede/r SchülerIn sollte über eigene Kopfhörer verfügen (Videos)
  • Beamer + Leinwand muss im Klassenraum vorhanden sein
  • Applikation Quizlet soll installiert werden (2. Baustein)
  • kostenlose Registrierung bei Quizlet notwendig
  • Klasse besteht aus 18 SuS
  • erreichtes Niveau: A2+ ( Ende 2. Lernjahr)

Unterrichtsbaustein 2: Sehenswürdigkeiten von Paris kennenlernen

  • Zeitdauer: voraussichtlich benötigte Zeit wird auf ca. 25 Minuten geschätzt, diese Aktivität findet direkt im Anschluss an die Smartphone-Rallye statt. 
  • Ort: Klassenzimmer
  • Sozialform: Einzel-Aktivität, interaktiv via Quizlet
  • Voraussetzung: Application Quizlet muss auf Smartphones installiert sein, Registrierung (kostenlos) im Vorhinein erforderlich, Smartphones mit Internetzugang
Unterrichtsbaustein zum Download

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen